Fortbildung zur/zum „Adherence-Therapeutin/Therapeuten“ 2018 am Klinikum Bremen-Ost

(Dachverband Adherence e.V.)

Wir freuen uns, Ihnen 2018 wieder dieses Fortbildungsangebot anbieten zu können. Es richtet sich gleichermaßen an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikverbundes der Gesundheit-Nord, sowie an professionell Tätige im Gesundheitswesen an externen Einrichtungen.

Inhalt der Fortbildung:

Adherence beschreibt das Ausmaß an Übereinstimmung zwischen gemeinschaftlich vereinbarten Therapiezielen zwischen Patientinnen und Patienten mit ihren Behandelnden. Eine erfolgreiche Adhärenzentwicklung seitens von Patient*innen setzt ihre besonders aktive und verantwortliche Rolle in der individuellen Behandlungsplanung voraus, damit Behandlungsziele im Rahmen partizipativer Entscheidungsprozesse zwischen allen Beteiligten vereinbart und konform getragen werden können.

Fortbildungsablauf:

Innerhalb eines 9-tägigen Seminars setzen sich die Teilnehmenden mit den Wirkfaktoren adhärenten Verhaltens auseinander und erkennen ihre eigene Rolle und die Möglichkeiten als Behandelnde über die Anwendung der Adherence-Therapie. Sie erlernen im übenden Umgang Sicherheit in der Anwendung verschiedener Interventionsinstrumente der Adherence-Therapie und wissen, diese situations-gerecht und reflektiert einzusetzen.

Die Weiterbildung beinhaltet einen praxis-begleitenden Einsatz über die Dauer von mehreren Wochen, in dem sich die Teil-nehmenden mit den Instrumenten und Techniken der Adherence-Therapie in ihrem praktischen Arbeitsumfeld ausprobieren und schließt mit einem eintägigen Abschluss-kolloquium inklusive einer Fallvorstellung ab.

Daten:

  • 16.04.-20.04.2018
    1.Themenblock (5 Tage Basisseminar)
  • 28.05.-30.05.2018
    2. Themenblock (3 Tage kritische Psychopharmakotherapie)
  • 05.09.2018
    Abschlusskolloquium (1 Tag Fallvorstellung)

Ort:

  • Seminarraum 1, Klinikum Bremen-Ost
    Züricher Straße 40, 28325 Bremen

Zeit:

  • 09.00-16:30Uhr

Kosten:

  • 1190,- Eur (inkl. Materialien und Akkreditierung)

Anmeldungen richten Sie bitte an die Weiterbildungsstätte des Klinikums Bremen-Ost:

Herzlichen Gruß

Martin Adamowsky

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.