Trainer/-innenseminar „Adherence-Therapeut/-in“ in 2020 am Klinikum Bremen-Ost

Wie freuen und sehr in Zusammenarbeit mit dem Dachverband Adherence e.V. die

in Bremen am Klinikum Bremen-Ost anbieten zu können.

Weiterbildung „Train-the-Trainer“ Adherence-Therapeut/-in

Online direkt zur Anmeldung über diesen Link

Inhalt der Weiterbildung:

Adherence-Therapie stellt eine wertvolle und evidenzbasierte Ergänzung des psychiatrischen Versorgungsangebotes dar. Als strukturierte und personenzentrierte pflegetherapeutische Beratungsform weist sie eine sehr hohe Recovery-Orientierung auf. Dies geschieht, indem die wichtige Prinzipien der partizipativen Entscheidungsfindung wie zum Beispiel der  Einbezug in die Behandlung, sowie der Selbstbestimmtheit in wichtigen Fragen des persönlichen Umgangs mit den Folgen psychischen Krankseins thematisiert werden.

Adherence-Therapie fördert die persönlichen Wachstumspotentiale der Betroffenen und unterstützt sie in der individuellen Suche nach Lösungen für die individuellen Gesundheitsprobleme. So können durch fachliche Begleitung Strategien für ein zielführendes Gesundheits- und Medikamentenmanagement erlernt und stabilisiert werden. Dies wirkt sich nachweislich auf eine Verbesserung der Beziehungsqualität und des Behandlungsbündnisses.

Die Adherence-Therapie wirkt dabei positiv auf eine Veränderung tradierter Rollenbilder, verbessert die Beziehungsqualität und stärkt des Behandlungsbündnisses innerhalb der therapeutischen Allianz. Sie stellt ein strukturiert-systematischen, therapeutisches Konzept zur Verfügung und bietet gleichermaßen den Beteiligten einen verlässlichen Bezugsrahmen mit dem Ziel der reflektierten Begegnung.

Ablauf und Dauer:

Innerhalb einer insgesamt 10-tägigen „Train-the-Trainer“- Weiterbildung setzen sich die Teilnehmenden neben erweiterten inhaltlichen Aspekten der Adherence-Therapie mit den didaktischen und methodischen Grundlagen auseinander, um innerhalb ihrer eigenen Einrichtung Seminare zur/zum „Adherence-Therapeuten/-innen“ nach Vorgabe des Dachverbandes Adherence e.V. eigenständig anzuleiten.
Die Weiterbildung umfasst die Ausrichtung und supervidierte Durchführung eines Lehrseminars durch die Teilnehmenden in der eigenen Organisation, in dem sie sich mit den erlernten Instrumenten und Techniken im individuellen Seminarumfeld erproben können und schließt mit einem 1-tägigen Abschlusskolloquium ab.

Daten:
• 25.05.-29.05.2019 (1. Block 5 Tage)
• 06.07.-08.07.2019 (2. Block 3 Tage)
• Kolloquium n.n.t. (1 Tag)
• zzgl. 1 Tag Begleitung durch Lehrtrainer/-in im eigenen Seminar vor Ort.

Ort:
• Gesundheit-Nord Klinikverbund Bremen gGmbH | Standort: Klinikum Bremen-Ost
• Züricher Straße 40 | 28325 Bremen
• Haus im Park, kleiner Saal
• 9:00 – 17:00

Kosten
• 1.800,- EUR zzgl. Fahrt- und Übernachtungskosten für Supervisionstag.

Lehrgangsvoraussetzung:
• Zertifizierung zur/zum Adherence-Therapeuten/-in ( gem. DV Adherence e.V.)

Referenten:
Prof. Dr. Michael Schulz
Prof. Dr. Michael Löhr
Martin Adamowsky
Olaf Benner

Kosten:
1.800 EUR pro Teilnehmer/-in
zzgl. Kosten für Anfahrt und Übernachtung supervidiertes Lehrseminar vor Ort (1 Tag)

Kontakt
Ansprechpartner: Herr Martin Adamowsky (Ltg. Weiterbildungsstätte Fachpflege i.d. Psychiatrie)
Telefon: 0421-408 61829
E-Mail: martin.adamowsky(at)gesundheitnord.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.